Sie befinden sich hier: » NATURFREUNDE » Naturfreundejugend

 

Landesjugendkonferenz mit konsumkritischem Stadtrundgang

Meckern können wir alle, aber besser machen ist manchmal gar nicht so leicht - vor allem wenn es um das Shoppen in diversen Läden geht. Neben der Wahl der Landesjugendleitung wollen wir uns kritisch und konstruktiv mit dem Konsum in der Stadt Potsdam beschäftigen. Auch für das nachhaltige leibliche Wohl ist gesorgt. So stellen wir uns leckere Wraps zusammen. Kommt zahlreich, aber meldet euch an unter: schreib.uns@nfj-brb.de


Mit einem Klick auf das Bild öffnet ihr den vollständigen Flyer auf der externen Seite issuu.com!

 

 

 

 

DAS NEUE JAHRESPROGRAMM IST DA!

Whoohoo, es ist soweit! Unser Jahresprogramm hat sich in Schale geschmissen und kommt im neuen Look von 2019. Damit es besser auf euch wirken kann, haben wir es bei issuu.com hochgeladen. Ihr erreicht es, indem ihr auf das Bild unten klickt.

Es gibt einige Neuerungen und viel zu entdecken. Los geht das Programm mit unserer Landesjugendkonferenz, zu der wir herzlich einladen. Sichert euch eure Plätze im Sommercamp, bei den Gipfelstürmern und beim völlig neuen Kanuabenteuer am letzten Sommerferienwochenende und und und. Schaut rein und lasst euch überraschen.

Auch über Anmerkungen zum Programm freuen wir uns! Schreibt uns doch mal eine Mail :)

Also los, klickt auf das Bild oder ladet euch die pdf-Datei HIER runter!

 

Ein FÖJ? Bei uns!

© Naturfreundejugend Brandenburg

 

Ein Jahr für dich und deine Umwelt!

Bei uns in Potsdam gibt es aktuell noch eine freie Stelle für das FÖJ - ab September!

Das Team der Naturfreundejugend Brandenburg freut sich über Bewerbungen für das Freiwillige Ökologische Jahr! Als Kinder- und Jugendverband der Naturfreunde liegt unser Schwerpunkt in der Umweltpädagogik. Du kannst in verschiedene Aspekte dieser Arbeit hineinschnuppern und uns mit deinen Fähigkeiten und Fertigkeiten unter die Arme greifen, so wie wir das natürlich auch für dich tun.

Während der Woche bist du bei uns im Büro beschäftigt und kannst dich bei dem Erstellen von Flyern, Handouts und Plakaten kreativ austoben. Am Telefon informierst du Interessenten über unseren Verband und die Seminare und Freizeiten, die er anbietet. Eine weitere und besonders wichtige Aufgabe ist die Unterstützung der Jugendleiter*innen oder die ganz eigene Planung und Durchführung von Gruppenstunden. Zum Start kann dies zum Beispiel die Anleitung einer Geocaching-Tour sein. Klar lassen wir dich bei keinem dieser Schritte allein und stehen dir mit Rat und Tat zur Seite.

Natürlich wirst du auch eine Jugendleiter*innen Card nach zwei Seminaren im Frühjahr und einem Ersthelferkurs erhalten, um uns auf Veranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen fundiert praktisch unterstützen zu können und natürlich auch, um viel Freude zu haben.

Melde dich bei uns unter schreib.uns@nfj-brb.de wenn du Interesse hast! Wir freuen uns über deine Bewerbung!

 

 

 

Frohes und gesundes neues Jahr!

© Naturfreundejugend Brandenburg

 

Die Naturfreundejugend Brandenburg wünscht ein frohes und gesundes neues Jahr voller schöner Momente. Wir wollen Teil eurer tollen Momente sein und freuen uns auf diverse Programmpunkte für dieses Jahr. Bald ist auch das Programmheft in deinem Briefkasten, wenn du magst und hier natürlich für dich auch online verfügbar. Auch die Webseite wird in diesem Jahr neu gestaltet, ihr könnt also auf vieles gespannt sein!

 

Wir wünschen frohe Weihnachten

 

Mit diesen Bildern von unserer letzten diesjährigen Aktion, dem Weihnachts-Wohlfühl-Wochenende, möchten wir euch und euren Lieben ein frohes Weihnachtsfest wünschen. Nascht wie wir beim WWW ein paar Vanillekipfel, genießt Spaziergänge bei denen es auch zu dieser Jahreszeit viel zu entdecken gibt und gebt euch der Gemütlichkeit, Liebe sowie Nächstenliebe hin.

 

©nfj
©nfj
©nfj
©nfj

Doppel-Demo zum Klimaschutz: Endspiel um unsere Zukunft

 

Unterwegs auf den #KlimaKohleDemos in Berlin und Köln, bei toller Stimmung! Die brandenburgischen Naturfreunde Frauke aus der Bundesleitung und Marcel aus der Landesleitung waren vor Ort mit dabei. Frauke hat auch auf der Bühne gesprochen und unsere Position zum Kohleausstieg vertreten!

 

©nfj
©nfj
©Flickr
©Facebook